Himbeerblätter

CHF 3.50CHF 13.00

Art.-Nr.: HB1090. Kategorien: , , , .

Die natürliche Geburtshilfe!

Himbeerblätter können einer Hündin die Geburtsphase wesentlich erträglicher machen. Sie enthalten viel Vitamin C, Eisen, Gerbstoffe, Flavonoide sowie wertvolle Mineralstoffe. Sie eignen sich hervorragend als Nahrungsergänzungsmittel, da sie zahlreiche positive Eigenschaften für die trächtige Hündin besitzt. Durch die Gabe von Himbeerblättern kann sich die Beckenmuskulatur und die Gebärmutter nachhaltig stärken, sodass der Geburtsvorgang enorm erleichtert werden kann. Außerdem wird ihnen eine krampflösende Wirkung nachgesagt und der Milchfluss soll positiv angeregt werden. Aber nicht nur Hündinnen können profitieren von der Wirkung, sondern auch Rüden. Hier kann man das Ergänzungsfuttermittel zur Reinigung der Harnwege erfolgreich einsetzen.

Zubereitung Entweder man gibt die getrockneten Blätter direkt unter das Futter oder bereitet einen Tee zu und mischt diesen unter das Futter. Für den Tee 2 Esslöffel Himbeerblätter in kaltes Wasser geben, das Ganze erhitzen bis zum Kochpunkt, von der Herdplatte entfernen, zugedeckt über Nacht ziehen lassen, dann absieben und gekühlt aufbewahren.

Dosierung Tee: Direkt nach der Läufigkeit mit 1 EL Tee/20 kg Körpergewicht täglich beginnen, ab der 3. Trächtigkeitswoche die Dosis auf 2 EL Tee/20 kg Körpergewicht täglich erhöhen und ab der 7. Woche bis zur Geburt die Menge langsam bis auf 4 EL Tee/20 kg Körpergewicht täglich erhöhen.

Dosierung getrocknete Blätter: Direkt nach der Läufigkeit 1 gehäufter TL/20 kg Körpergewicht/Tag direkt unter das Futter mischen, ab der 3. Trächtigkeitswoche die Dosis auf 2 gehäufte TL/20 kg Körpergewicht/Tag erhöhen. Ab der 7. Woche bis zur Geburt die Menge bis auf 2 gehäufte EL/20 kg Körpergewicht pro Tag erhöhen.

Inhalt

50g, 100g, 250g